Was nutzt ein Traum . . .

… wenn man nicht versucht, ihn zu leben?
Was nutzt Wissen, wenn man es nicht anwendet und weitergibt?

Wir wenden unser Wissen an und geben es weiter – in einem sozialen Projekt wirin Spaniens Südosten (etwas abseits von der Küste der Costa Blanca, wo viele Deutsche ihren Urlaub verbringen).

Nachdem durch die wirtschaftlichen Umstände in den letzten Jahren dort die jungen Menschen zu den Verlierern gehören (von denen einige ihr Glück, sprich Einkommen im Ausland suchen), versuchen sie ihr Leben in der Heimat wieder aufzubauen.

Nur, von Nichts kann nicht viel kommen! Das ist die momentane Situation, in der wir mit unserem Wissen und Knowhow helfen können und wollen. Begonnen haben wir damit im Jahr 2013 – jedoch ist mehr Arbeit und persönlicher Einsatz nötig. Das bringen wir gerne, weil wir diese Menschen kennen, da wir einige Jahre mit ihnen gelebt haben.

Ausser angewandtes Wissen fehlen ihnen auch Finanzmittel, um kleine Unternehmungen zu starten, landwirtschaftliche Produktion in Gang zu bringen, Wasserversorgung und Selbstbewusstsein wieder aufzubauen und, und, und . . .

Hier gibt es erste Information zum Downloaden!

Deshalb unsere Bitte an Sie, dieses soziale Projekt mit einer kleinen oder grösseren Spende oder guten Ideen weiter voran zu bringen.

Hier kann gespendet werden.

Dies ist eine private Initiative von Brigitte Schmidt und Christoph J. Bauer. Wir garantieren, dass alle Spenden ohne Abzug im Projekt verwendet werden. Ausserdem sind wir selbst immer wieder vor Ort in Spanien, packen dort mit an und beraten die Menschen persönlich.

Anfragen und Anregungen direkt an spain@sabiduria.biz senden.